Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » Über dieses Forum » Wer wir sind




 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 



Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: So 18. Nov 2012, 20:13 
Offline

Registriert: So 18. Nov 2012, 19:00
Beiträge: 63
Wohnort: 97289 Thüngen
Hallo Leute,

ich bin der Neue und ich habe vor Euch nächste Zeit (vielleicht auch länger) zu "belästigen"! Wer mich kennt, kennt auch meine manchmal etwas freche Ausdrucksweise.
.
Zunächst zu mir:

Ich bin 52 Jahre alt, verheiratet, Modelleisenbahner und z. Z. ohne betriebsfähige Anlage. Das wird sich die nächste Zeit auch nicht ändern.Da ich dennoch hin und wieder einen Zug bewegen will, bleiben mir nur meine Stammtische, der WEC und der Fußboden. Näheres gibt´s dann bei Gelegenheit.

_________________
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max.

Qualität aus Unterfranken - garantiert nicht aus Bayern

Kuppeln - nicht Trennen, denn nur gemeinsam sind wir unausstehlich

Versuch auch Unerprobtes, Profis bauten die Titanic, Amateure die Arche


Zuletzt geändert von Mad Max am So 23. Dez 2012, 18:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: So 18. Nov 2012, 20:53 
Offline

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 16:57
Beiträge: 80
Wohnort: Plettenberg
Hallo Mad Max,

herzlich Willkommen bei uns im Forum.
Ware schön, wenn man dich beim Treffen am Möhnesee kennen lernt.
Auch ohne Anlage bist du dort herzlich Willkommen, weil Bediener brauchen wir immer :lol:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: So 18. Nov 2012, 22:16 
Offline

Registriert: So 18. Nov 2012, 19:00
Beiträge: 63
Wohnort: 97289 Thüngen
Chris hat geschrieben:
Hallo Mad Max,

herzlich Willkommen bei uns im Forum.
Ware schön, wenn man dich beim Treffen am Möhnesee kennen lernt.
Auch ohne Anlage bist du dort herzlich Willkommen, weil Bediener brauchen wir immer :lol:



Hallo Chris,

lässt sich vielleicht machen, wenn der Boss und vor allem die "Regierung" mitspielen.....

Meine Anlage ist eine Modul/Segmentanlage und z. Z. eingelagert (Bauruine). Als ich damit begonnen habe hatte ich einen lukrativen Job und meine Frau ebenso. Nachdem meine Frau ihren Arbeitsplatz verloren hatte und einen weniger gut bezahlten Posten bekam blieben die "Brötchen" noch normal. Durch die später erfolgte Entlassung meiner Frau und der daraufhin folgenden Zahlung von ALG I wurden die "Brötchen" etwas kleiner. Durch einen Arbeitsplatzwechsel meinerseits mit Einkommenseinbußen wurden die "Brötchen" kleiner. Nach Einstellung der ALG I - Zahlungen wurden die "Brötchen" erneut kleiner. Da nebenbei noch ein Haus abzuzahlen ist wurden die...........(Ich wiederhole mich nicht gerne.) Meine bessere Hälfte ist nun seit neun Jahren Arbeitslos und wird vorraussichtlich nauch keine neue Arbeitsstelle mehr finden. Deshalb wurde auch der Weiterbau meiner Anlage vor einigen Jahren auf Eis gelegt und deshalb handelt es sich um eine Bauruine und ist nach einem Umzug außer haus eingelagert.
Eingelagert deshalb, weil allein der Segmentbahnhof 13,50m x 1,05m !!!!!! misst. Die dazugehörigen Module messen 2,25m x 0,70m (Gerade) bzw. 1,21m x 0,70m (Kurve) bei 2,00 Radius. Nutzlänge der Bahnhofsgleise ca. 8,10m. Insgesamt sind etwa 300m Gleis verlegt. Ich bringe es nicht übers Herz das alles abzureißen, da ich noch in der Hoffnung lebe, dass es eines Tages wieder weiter geht. Um alles aufzubauen benötige ich etwa 400m2. Mein Haus hat etwa 250m2 Wohnfläche verteilt auf 2 1/2 Etagen. Die Anlage wurde zunächst im Rahmen eines Modellbahnvereines gebaut (von mir finanziert) und als Ausstellungsanlage genutzt. Eines der Module trägt eine Brücke (nicht nur ein Brücklein) mit ca. 3,50m Länge.
Ich muss noch etwa acht Jahre am Haus abzahlen und dann geht es hoffentlich wieder aufwärts.

_________________
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max.

Qualität aus Unterfranken - garantiert nicht aus Bayern

Kuppeln - nicht Trennen, denn nur gemeinsam sind wir unausstehlich

Versuch auch Unerprobtes, Profis bauten die Titanic, Amateure die Arche


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: So 18. Nov 2012, 23:45 
Offline

Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:29
Beiträge: 100
Wohnort: Ochsenfurt
Noch ein Unnerfrange... jucheee :mrgreen:


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: Mo 19. Nov 2012, 07:14 
Offline

Registriert: So 18. Nov 2012, 19:00
Beiträge: 63
Wohnort: 97289 Thüngen
Hallo Flo,

wir sollten uns mal Treffen... Ochsenfurt ist nicht weit...

_________________
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max.

Qualität aus Unterfranken - garantiert nicht aus Bayern

Kuppeln - nicht Trennen, denn nur gemeinsam sind wir unausstehlich

Versuch auch Unerprobtes, Profis bauten die Titanic, Amateure die Arche


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: Mo 19. Nov 2012, 23:48 
Offline

Registriert: Fr 31. Aug 2012, 12:29
Beiträge: 100
Wohnort: Ochsenfurt
Ich weiß ;)

Ja können wir mal machen. Dieses Jahr wirds aber definitiv nichts mehr... muss erstmal wieder in Ruhe in Deutschland ankommen und bis dahin dauerts ja auch noch ein wenig.


Nach oben 
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo in die Runde!
 Beitrag Verfasst: Di 20. Nov 2012, 20:26 
Offline

Registriert: So 18. Nov 2012, 19:00
Beiträge: 63
Wohnort: 97289 Thüngen
Hallo Flo,

Lass´Dir Zeit, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Wir wussten so lange nichts voneinander, da kommt es auf eine(n) Tag/Woche/Monat auch nicht an. ;)

Komm erst mal in Ruhe in D an.

_________________
Grüße aus Unterfranken sendet Mad Max.

Qualität aus Unterfranken - garantiert nicht aus Bayern

Kuppeln - nicht Trennen, denn nur gemeinsam sind wir unausstehlich

Versuch auch Unerprobtes, Profis bauten die Titanic, Amateure die Arche


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 7 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Über dieses Forum » Wer wir sind


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de