Registrieren    Anmelden    Forum    FAQ

Foren-Übersicht » Treffen » Berichte




Autor Nachricht
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Feb 2013, 16:15 
Offline

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 00:25
Beiträge: 31
Hallo,
Nach längerer Pause melde ich mich mal wieder. Und zwar von der Orga Seite ;)
Ich wollte mal in Erfahrung bringen, wie das Interesse an einem TB in Meinerzhagen im bereits bekannten Haus Nordhelle so steht?

Angedacht ist das vierte Wochenende in den NRW Sommerferien. Auf Nachfrage wurde bestätigt, dass die Sommerferien eine Schwachlastzeit ist, wo man also relativ flexibel mit Übernachtungsplätzen ist.

Geplant ist zunächst der gleiche Raum wie auch beim letzten Mal (Der Raum mit den Stützen, Raum Nr. 2.20). Falls man genug "ambitionierte" Bauer hat würde ich auch versuchen auszuhandeln, ob man eine Strecke auf die Empore bauen kann, wo dann nochmal genauso viel Platz wie in dem Raum zur Verfügung stünde. Dafür müssen aber 4 Treppenstufen überwunden werden, was einen großen Aufwand an Kunstbauten benötigen würde.
Somit würde ich das nur bei genügend Feedback ernsthaft in Erwägung ziehen.

Konditionen sollten so liegen wie das letzte mal:
-Übernachtung im Haus pro Nacht + VP =56,50€
-Übernachtung im Haus pro Nacht + VP =41,50€ Jugendliche 14-17 Jahre
-Übernachtung im Haus pro Nacht + VP =35,50€ Schulkinder 6-13 Jahre
-EZ kostet pro Nacht 5€ Aufpreis

Es ist bekanntermaßen nicht das billigste TB, aber dafür hat man viel "Drumherum" geboten: Vom Kaminzimmer bis hin zum Schwimmbad kann man es sich vor oder nach dem reichhaltigen BIO-Essen gut gehen lassen.

Ich warte jetzt mal auf Feedback von euch.

MfG
Felix


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Feb 2013, 17:33 
Offline

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 16:57
Beiträge: 80
Wohnort: Plettenberg
Hallo Felix,

also ich ware schon mal dabei.
Vor allem mal nicht den Veranstalltungsleiter zu spielen :-)

Gruß

Chris


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Feb 2013, 20:57 
Offline

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 10:22
Beiträge: 48
Hallo,

ich weiß es noch nicht, da ich eigentlich keinen Urlaub mehr habe, aber noch jede Menge an Überstunden.

Ob der Arbeitgeber mitmacht ist eine andere Sache.

Im großen und ganzen Lust ja, aber frei, keine Ahnung.

Gruss Stefan

PS: Habe nach gesehen, so wie mein "Frei" ist, geht das so nicht, muss diese Tage erst einmal arbeiten.


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Feb 2013, 21:19 
Offline

Registriert: Do 30. Aug 2012, 19:28
Beiträge: 103
Wohnort: Dortmund
Moin Felix,

schön das du auch wieder eine Veranstaltung leitest.

Lust ist vorhanden. Bei der Zeit sieht es kritisch aus.

_________________
Gruß,

Carsten
Teinehmer bei: Velbert I, Velbert II, Velbert III, Velbert IV, Velbert V, Velbert VI, Velbert VIII, Meinerzhagen I, Kassel III, Pulheim I, Möhnesee I, Möhnesee II
Veranstaltungsleitung bei: Velbert IV, Velbert VI, Möhnesee I, Möhnesee II


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Mi 27. Feb 2013, 21:32 
Offline
Administrator

Registriert: Do 30. Aug 2012, 18:56
Beiträge: 73
Hallo Felix,
lust aufjedenfall. Nur die Zeit...in den Ferien. Da sieht es bei uns mehr wie schlecht aus frei zu bekommen.
Gruß
Ingo


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Do 28. Feb 2013, 03:04 
Offline

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 00:25
Beiträge: 31
Es ist ja noch nix gebucht. Somit wären wir ja noch ganz frei, was die Zeit anginge. Der Vorschlag kam vorallem wegen der Auslastung der Unterkunft zustande.
Ein anderer Vorschlag wäre ein ganz verrückter: Wir nehmen nur das Wochenende und man macht "Simpel-TB". Also folgendes Konzept:
Kleine Nebenbahnbahnhöfe, die schnell aufgebaut sind (max 3 Durchgangsgleise + Ortsgüter). Jeder Teilnehmer hat einen eigenen Betriebspunkt. Dazwischen viel Strecke und zusätzlich einen großen Abstellbahnhof (oder zwei bei verschiedenen Stromsystemen).
Das sollte an einem Freitag Nachmittag aufgebaut sein.
Dann könnte am Samstag gefahren werden und am Sonntag zum späten Mittag ist Abbau.

Wenn man mal mutmaßt, dass es 8 Teilnehmer gäbe, könnte man so auf 6 Betriebsstellen kommen, wenn man am Abstellbahnhof mal noch etwas mehr Personal vorsieht.

So könnte man die Urlaubsplanung etwas entspannen und trotzdem einen interessanten Betriebsablauf durchkriegen.


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: So 17. Mär 2013, 12:30 
Offline

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 10:49
Beiträge: 14
Ich habs auch mal im XXL Forum verlinkt, denn ich weiß nicht wer hier liest und wer nicht – ich habe es erst gerade eben entdeckt...

Grüße!

Sebastian


Nach oben 
 Beitrag Verfasst: Mo 18. Mär 2013, 00:32 
Offline

Registriert: Mi 19. Sep 2012, 00:25
Beiträge: 31
Hey Sebastian,
An das Forum wollte ich mich eigentlich auch noch wenden, aber bisher schien mir die Ausrichtung der Veranstaltung nicht so ansprechend für die XXL Leute (nicht so viel Platz, keine großen Kunstbauten, beschränkte Zeit wegen nicht unerheblichen Kosten...).

Aufgrund der geringen positiven Resonanz war mein anfängliches Engagment aber auch nicht mehr so stark, wie zu zu Beginn. Wenn ich in zwei Wochen meine Prüfungen durch habe, kommt dieses aber sicherlich wieder mehr zu Vorschein.



KANN GESCHLOSSEN WERDEN. Weiter geht es im hier.


Nach oben 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
 Seite 1 von 1 [ 8 Beiträge ] 




Foren-Übersicht » Treffen » Berichte


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

 
 

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de